Magnetkreisel mit Zahlenspirale


Das Magnetkreiselspiel

 

Ruhig und entspannt anzusehen ist dieser Kreisel, der durch Magnetkraft eine Stahlspirale mitdreht. Darüber hinaus lassen sich mit diesem Kreisel zahlreiche kleine Spiele durchführen.

 

 

 

 

 

 


Download
Spielfeld wie oben abgebildet
Magnetkreiselspiel Spielplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.8 KB
Download
Spielfeld mit Anleitung
Magnetspiel Spirale mit Anleitung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.4 KB

Das Magnetkreisel-Spielset besteht aus einem Magnetkreisel und einer bedruckten Spirale.
Der Kreisel wird auf einer glatten Fläche in Bewegung gesetzt, so dass er senkrecht und ruhig läuft. Danach wird die Spirale so an den Kreisel gelegt, dass sie Kontakt mit der Kreiselspitze hat.
Bei allen Spielen ist die Anzahl der Spieler beliebig.

1. Kreiselroulette
Reihum drehen die Spieler den Kreisel und bringen die Spirale mit dem Startfeld an die rotierende Kreiselspitze. Nach dem Auslaufen des Kreisels wird dem Spieler die Punktzahl des Feldes gutgeschrieben, in welchem sich die Kreiselspitze befindet. Es wird solange gespielt, bis eine vorher festgelegte Punktzahl erreicht wird. (z.B. 300 Punkte).

2. Rundenzähler
Welcher Spieler schafft die meisten Umdrehungen, bzw. Durchgänge der Spirale? Gezählt wird wie oft die Kreiselspitze über Start läuft.

3. Andocken
Den Kreisel an einer festgelegten Stelle auf der Spielfläche in Bewegung setzen. Aus einer vorbestimmten Entfernung versucht der Spieler nun die Spirale an die Kreiselspitze gleiten zu lassen. Bleibt die Spirale am Kreisel haften und dreht sich mit, so erhält der Spieler einen Punkt. Die Anzahl der Versuche wird durch die Mitspieler festgelegt.

4. Orakel
Ein Spieler bringt Kreisel und Spirale in Bewegung. Alle Mitspieler versuchen nun zu erraten an welchem Zahlenfeld der Kreisel liegen bleiben wird. Je nach Vereinbarung gewinnt der Spieler der richtig getippt hat, oder am dichtesten dran ist.