KREISEL-ART

Kreisel zum Sammeln und Spielen

Kreisel-Art, nicht artig. Bei mir finden Sie witzige und aussergewöhnliche Kreisel der besonderen Art.

Hier zeige ich Ihnen eine Auswahl meiner Kreisel, die durch besondere Eigenschaften, oder aussergewöhnliche Antriebsarten aus der Reihe tanzen.


 

 


Die Pusteblume

 

Ein ganz besonderer Kreisel ist die Pusteblume. Für sich genommen sieht man ihr kaum an, dass es sich bei diesem kleinen Objekt um einen Kreisel handelt. So wird er auch nicht angedreht, sondern wie der Name bereits vermuten lässt, angepustet. Dazu hält man ihn zwischen Daumen und Zeigefinger und bläst von oben darauf. Der Daumen wird weggenommen und die Pusteblume tanzt auf dem Finger. Ein Kreisel der immer für eine Überraschung gut ist. Nichtraucher sind hier klar im Vorteil.


Video

 


Der Bleistiftkreisel

 

Dieses Modell ist mein Beitrag zum Thema Malkreisel. Die unverwüstliche Kunststoffscheibe wird mittels eines O-Rings auf dem Bleistift festgeklemmt.

Die Höhe und damit der Schwierigkeitsgrad ist frei wählbar.

Angetrieben wird der Kreisel, wie ein Stabkreisel, durch andrillen zwischen den Handflächen. Mit Geschick und Fantasie lassen sich zahlreiche Spielchen erkreiseln.

 

Video                                            Anleitung und Spielideen

 


 

 

Der Drillschnurkreisel

 

Der Drillschnurkreisel hat einen Schnurantrieb der nur noch selten Verwendung findet. Dazu wird eine Schnur doppelt genommen. Der Kreisel wird in die so entstandene Schlinge eingehakt und angedreht.

Dadurch verdrillt sich die Schnur. Durch Auseinanderziehen der Schnurenden beschleunigt man den Kreisel und setzt ihn in dem Monent ab, in dem sich die Schnur komplett abgewickelt hat.

Nach diesem Prinzip entstanden eine Reihe von Kreiseln, die zum Teil auch noch lieferbar sind.

 

Video

 

 

 

Das Magnetkreiselspiel

 

Ruhig und entspannt anzusehen ist dieser Kreisel, der durch Magnetkraft eine Stahlspirale mitdreht. Darüber hinaus lassen sich mit diesem Kreisel zahlreiche kleine Spiele durchführen. Kreiselroulette, Andocken, Runden zählen, abhängen u.s.w..

Eine Spielanleitung wird mitgeliefert.

 

Spielanleitung und Spielideen

 

 

 

 

Der Sauseknopf

 

Ein Sauseknopf, hier das Modell "Filigran", wird nicht an einem Stiel angedreht, sondern durch verdrehen eines dünnen Federdrahtes angetrieben. Dazu wird der Kreisel waagerecht zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten und mit der Spitze auf den Untergrund aufgesetzt. Die Federgabel wird nahe der Mitte durch zwei gegenüberliegende Löcher gesteckt und sollten den Untergrund berühren. Das obere Ende der Federgabel wird nun mit den Fingern der zweiten Hand verdreht. Zum Starten zieht man den Draht heraus und lässt den Kreisel gleichzeitig los. Die Kugel hat nur die Funktion die Teile des Kreisels zusammen zu halten, wenn er mal nicht gebraucht wird.

Lieferbare Modelle finden Sie in der aktuellen Kreiselkollektion.

 

Video


 

 

 

 

Magneto Scala

 

Die Stielteile werden durch zwei Neodymmagnete zusammengehalten.

Dazwischen kann man dünne Materialien festklemmen. Die Schwierigkeit dabei besteht darin den genauen Drehpunkt zu finden, andernfalls läuft der Kreisel garnicht, oder nur sehr unrund.





 

Der Anreißkreisel

 

Der Anreißkreisel ist ein Minikreisel der mit einem flachen Gegenstand, z.B einem Lineal angerissen wird. Dazu werden Stiel und Kreisel zusammen gesteckt. Das Lineal wird dann schnell und mit Druck durch die Führungsrille gezogen.

So angetrieben läuft der Kreisel auf einem Spiegel bis zu drei Minuten lang.

 

Video

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Hula-Hoop-Kreisel

 

Der Hula-Hoop-Kreisel ist ein bunter Spielkreisel mit sechs losen Ringen. Man kann den Kreisel mit aufgelegten Ringen ankreiseln. Interessanter ist es jedoch nur den Kreisel anzudrehen und dann zu versuchen die Ringe einzeln wieder aufzulegen. Die Drehlänge des Kreisels gibt ein Zeitlimit vor. Wem das zu einfach ist, kann ja die Ringe gleich einzeln wieder abnehmen.

 

 

  

 

 

Kontakt

 

Ulrich Büker

Von-Monteton-Str. 33

33104 Paderborn

 

Telefon:

0525413923

 

Mobil:

015209833998

 


 

 

 

Termine

 

Markt für Kunst und Handwerk Hannover

Sa. 11.06 +                So. 12.06.2016

www.kunstundhandwerk-hannover.de

 

Kunsthandwerkermarkt zum Stadtgründungsfest München

Sa. 18.06. +So. 19.06.

http://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/8060.html

 

Goslarer Kunsthandwerkermarkt

Sa. 06.08.2015 + So. 07.08.2016

www.goslar.de/kultur-freizeit/veranstaltungen

 

„FineArts“ Schloss Lembeck

27. + 28.08. 2016

in 46286 Dorsten-Lembeck

 http://www.omms.net/schlosslembeck/kunsthandwerkermarkt/

 

Alle Termine finden Sie auf der Seite:

Märkte und Ausstellungen